30.06.2018 Kräuterkurs zum Thema Ringelblume

Ringelblume - kleine Sonnen der Gesundheit
Die Ringelblume (Calendula officinalis) stammt vermutlich aus dem nordafrikanischen Atlasgebirge. Sie ist nicht nur eine hübsche Gartenblume, sondern auch eine wirksame Heilpflanze für allerlei Beschwerden, wie schon Hildegard von Bingen wusste. 2009 wurde sie deshalb zur „Heilpflanze des Jahres“ ernannt. Wir wollen uns anschauen, wie man die Heilkraft der Pflanze nutzt.

Leider geht die praktische Arbeit nur mit wenigen Personen, also müssen wir die Teilnehmerzahl auf zwölf Personen beschränken. Nach der Anmeldung senden wir Ihnen weitere Informationen zu.

Wann: Samstag, 30. Juni 2018
Uhrzeit: von 10.30 bis ca. 13.00 Uhr
Wo: im Garten der Kräuterfrau
Teilnehmende: max. 12
Anmeldung: kontakt@kultur-in-golm.de
Kosten: Beteiligung an den Unkosten in Höhe von 15,00 Euro

Helga Kulka, Golmer Kräuterfrau in Zusammenarbeit mit dem Verein Kultur in Golm e.V.