Spenden

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung der satzungsgemäßen Ziele des Vereins, insbesonders auch zur Unterstützung der Ortsteilzeitung "14476 Golm".

Gemäß Feststellungsbescheid des Finanzamtes Potsdam vom 21.05.2014 dient der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff AO. Wir sind deshalb berechtigt, Zuwendungsbestätigungen für Spenden auszustellen.

§ 2 Zweck des Vereins, Gemeinnützigkeit
1. Zweck des Vereines ist die Förderung der Jugend‐ und Altenhilfe, der Kunst und Kultur, der Heimatpflege und Heimatkunde. Dieses wird erreicht durch die Führung und Herausgabe einer Ortschronik für Golm sowie die Durchführung öffentlicher kultureller Projekte und Veranstaltungen. Weiterhin unterstützt der Verein den Golmer Ortschronisten. Der Verein organisiert Kinder‐ und Jugendgruppen. Des Weiteren führt er Veranstaltungen für Senioren durch.
Der Verein gibt eine kostenlose Ortsteilzeitung und weiteres Informationsmaterial heraus, in der vorab bedeutende historische Ereignisse veröffentlicht werden. Redaktionelle Anteile mit aktuellem Bezug, insbesondere Ankündigungen und Berichte über die kulturellen Projekte und Veranstaltungen, dürfen in diesem Zuge veröffentlicht werden.
2. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig. Er ist nicht auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb ausgerichtet und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Aufgaben verwandt werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.


Die Bankverbindung unseres Vereinskontos teilen wir Ihnen gerne mit.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an: kontakt@kultur-in-golm.de

Wir freuen uns über Ihre Spende.