Golmer Ortschronist trägt sich in Goldene Buch ein

copyright Juliane Grimm-von Wedemeyer

Im Jubiläumsjahr der Eingemeindungen nach Potsdam hat sich Siegfried Seidel für seinen Verdienst um Golm am 08.12.2023 ins Goldene Buch der Landeshauptstadt Potsdam eingetragen. Über Siegfried Seidel aus Golm sagte Oberbürgermeisters Mike Schubert in einer Laudatio: „Siegfried Seidel ist nicht nur Biologe, sondern auch ein leidenschaftlicher Bewahrer von Geschichte und Kultur. Sein Wirken erstreckt sich über viele Bereiche, und besonders möchte ich seinen Einsatz als Lokalpolitiker im Ortsbeirat, als Förderer der Wissenschaft, als Kämpfer für die Sanierung der Mülldeponie und Ortschronist hervorheben.“ Seidel gilt als Gründer der Ortsteilzeitung in Golm sowie als großer Förderer bei den zahlreichen Ansiedlungen wissenschaftlicher Institute in den 1990er Jahren in Golm.
Weiterlesen gesamte Ehrung hier: Golmer Leute

Die Ortsteilzeitung für Potsdam Golm

Dr. Rainer Höfgen, copyright MPI-MP

Der Verein Kultur in Golm e.V. - Chronik, Information und Kultur - ist Herausgeber der Ortsteilzeitung "14476 Golm".

Editorial Ausgabe 2. November 2023

Liebe Golmerinnen und Golmer,
wir sind Ihnen noch eine Auflösung schuldig. Der Artikel in der letzten Ausgabe zum geplanten Streichelzoo auf dem Müllberg war natürlich ein Aprilscherz. Auch wenn es dem einen schon zu viel ist und dem anderen alles nicht schnell genug geht, so verändert sich Golm dennoch stetig und zukünftige Planungen werfen ihre Schatten voraus. Sei es die Rahmenplanung Golm 2040 für einen neuen Ortsteil im Norden Golms, das Sonderbauprogramm für Geflüchtete und Wohnhaushalte mit geringem Einkommen oder die vielen notwendigen Schritte zur Verbesserung von Infrastruktur und Verkehrssicherheit in Golm, die bei der Ortsteilwanderung und der nachfolgenden vertiefenden Diskussion in der Grundschule Eiche dem OB Mike Schubert ans Herz und besser noch auf den Schreibtisch gelegt wurden. Neben Plänen und Wünschen für die Zukunft gibt es auch Grund zum Feiern. Die Fördermittel zur Renovierung der Alten Dorfkirche stehen bereit und bald soll mit den Renovierungsarbeiten begonnen werden, der Chance e.V. und der Jugendclub feierten in diesem Jahr ihr 30-jahriges Bestehen und viele Freiwillige und Ehrenamtliche kümmern sich mit dem Landschaftspflegeverein Potsdamer Kulturlandschaft e.V. um die Streuobstwiese am großen Herzberg, was wir in dieser Ausgabe mit einem Artikel und dem Titelbild würdigen.
Dr. Rainer Höfgen

Redaktionsschluss Golmer Ortsteilzeitung Ausgabe 1.2024: 1. Februar 2024, Erscheinungsdatum: April 2024

Golm-Shop

Sollten Sie Interesse an unseren Golm-Artikeln haben (Golmer Kunsttasse, Golmkarten, Golmbleistifte), dann wenden Sie sich gerne an uns: kontakt @ kutur-in-golm.de.

Wir halten Sie in unserem Terminkalender auf dem aktuellen Stand, was alle Golmer Termine betrifft. Wir sind da in enger Abstimmung mit der Ortsvorsteherin, den Vereinen und dem Potsdam Science Park.

Wir haben kostenfreie Briefkastenaufkleber: Ortsteilzeitung will ich haben. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Angabe von Namen und Adresse, dann werfen wir Ihnen einen Aufleber in Ihren Briefkasten.

Und wir weisen auch an dieser Stelle auf unseren Newsletter hin, in den man sich eintragen lassen kann, um aktuelle Informationen aus unserem Ortsteil zu erhalten.